Tschagerjoch und Grasleitenpass

Tschagerjoch und Grasleitenpass

Tourenverlauf:
Transfer mit dem Wanderbus zur Frommeralm (1745 m) und mit dem Lift Auffahrt zur Kölnerhütte (2337 m). – Nun auf Steig 550 zum Tschagerjoch (2630 m). Ostseitig steiler Abstieg und dann auf Steig 541 unter der 600 m hohen Rosengarten-Ostwand durch zur Vajolethütte (2243 m, Schutzhaus mit Sommerbewirtschaftung). Von dort auf Weg 584 durch das Vajolettal hinauf zum Grasleitenpass (2600 m) mit der gleichnamigen kleinen Schutzhütte unter dem Kesselkogel, dem höchsten Gipfel der gesamten Rosengartengruppe (3004 m). – Der Abstieg führt vom Grasleitenpass durch den Grasleitenkessel auf Steig hinunter zur Grasleitenhütte (2165 m, Sommerbewirtschaftung) und weiter hinab ins Tschamintal. Schließlich durch dieses in schöner, teilweise ebener Wanderung den Tschaminbach entlang talaus und zurück nach St. Zyprian (1200 m).

Details zur Wanderung